Home

Rolf Pilarski

Stadtrat in Baden-Baden

Liebe Bürgerinnen,

Liebe Bürger,


das Jahr 2020 beschert uns in seinem ersten Quartal eine Pandemie - Krise, wie wir sie noch nie erlebt haben. Sie fordert uns allen viel ab. Aber unserere besondere Hilfe benötigen die Schwerkranken und die Menschen, deren wirtschaftliche Existenz durch diese Ausnahmesituation gefährdet ist. Alle sollten sich diszipliniert verhalten und die Empfehlungen der Experten einhalten, damit die Infektionskette verlangsamt, vielleicht unterbrochen werden kann. Halten Sie sich mit Kritik zurück und beschränken Sie sich auf gute Verbesserungsvorschläge, denn niemand ist für eine solche Ausnahmesituation ausgebildet worden oder verfügt über entsprechende Erfahrung. Alle Menschen in den Gesundheitscentren, den Behörden und Verwaltungen und in den Betrieben, die weitermachen müssen, tun ihr Bestes und verdienen unsere Anerkennung, die wir am besten dadurch zeigen, indem wir den Verhaltensregeln der Experten, ganz besonders des Robert-Koch-Instituts, bestmöglich folgen. Robert Koch, der Mikrobiologe nachdem das Institut benannt wurde, starb 1910 in Baden-Baden. Er entdeckte den Erreger der Tuberkulose, an dem in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts auch meine Großmutter in jungen Jahren verstarb.


Die Menschheit wird in ihrem Bestehen immer wieder schwere Krisen durchmachen müssen und sie hat diese auch in der Vergangenheit immer überstanden. Was zählt, ist der Zusammenhalt, die Solidarität im Land, mit Europa und mit allen anderen Kontinenten, denn Menschheit hat keine Nationalität. Wichtig ist das eigene Tun im eigenen Einflussbereich.


Bleiben Sie gesund !


Baden-Baden, im März 2020


Stadtrat

Vorsitzender der FDP - Fraktion


Rolf Pilarski

Homepage 

FDP Fraktion 

im Gemeinderat Baden - Baden

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes:


Rolf Pilarski

Beim Weissen Weg     15

76530  Baden-Baden


E-Mail:  info@rolfpilarski.de

Mobiltelefon: 0157 36 31 38 50

Festnetz: 07221 390009


* Alle Fotos    Copyright Rolf Pilarski, Nur bei Fremdfotos werden Quelle/Copyright  angegeben.




Datenschutzerklärung


Diese Web-Seite dient ausschliesslich Ihrer Information über kommunalpolitische Themen.

Sie hat keinerlei kommerzielle Zielsetzungen.

Es werden keine Daten erhoben,

noch werden von uns Daten weitergegeben.

Eine Web-Analyse findet nur durch den Provider hinsichtlich der 

Auswertung einer anonymen Besucherfrequenz statt.


Es wird auf Rechte und Pflichten im Rahmen der DSGVO besonders hingewiesen.



Kontakt: Mobil 0157 -  36 31 38 50, Mail: info@rolfpilarski.de